fbpx Skip to main content

Mangal Grill kaufen – So finden Sie den richtigen!

Ein Mangal Grill ist ursprünglich ein Holzkohlegrill, der in Osteuropa, im Kaukasus und in turksprachigen Ländern zum Garen von Schaschlik verwendet wurde. Er ist für die Zubereitung von russischem oder türkischen Schaschlik, aber auch für das Grillen von Kebap oder Köfte konzipiert. Der Mangal Grill ist mittlerweile auch hierzulande ein beliebtes Grillgerät.

 

Der klassische Mangal Grill mit Holzkohle

Die klassischen Mangal Grills sind Holzkohle-Grills. Sie lassen sich in der Regel schnell aufbauen und in Betrieb nehmen. Wenn Sie auch anderweitig ein Grill-Fan sind, dann wissen Sie, dass die Holzkohle und ihre Glut dem Grillen der Schaschlik-Spieße erst die richtige Atmosphäre verleihen. Man sagt nicht umsonst, dass Gut Ding Weile haben will. Das Anfachen der Glut und das Warten, bis die Holzkohle auf Temperatur ist, gehören zum Grillerlebnis dazu. Ein Mangal Grill besteht typischerweise aus folgenden Grundkomponenten:

  • Grillgehäuse mit Standbeinen
  • Kohlewanne
  • Auflagemöglichkeit für die Spieße, z.B. Einkerbungen am Grillgehäuse
  • Spieße

Wenn Schaschlikspieße gegrillt werden, werden Sie direkt über der Glut gegrillt. Ein Grillrost wird nicht zwingend benötigt, wird aber meistens zu einem Mangal Grill mitgeliefert. Jetzt fehlt nur noch die Holzkohle und das marinierte Fleisch und Sie können im Prinzip loslegen.

 

Mangal Grill

Schaschlikgrills mit Gas

Eigentlich schreibt die Tradition für einen Mangal Grill den Einsatz von Holzkohle vor. Aber Gasgrills kommen immer mehr in Mode. Sie sind schneller einsatzbereit als Holzkohlegrills und lassen sich über die Gaszufuhr in ihrem Temperaturverhalten schnell und einfach regeln. Der Anschluss der Gasflasche ist vielleicht etwas aufwändig und Sie sollten vor dem Grillen darauf achten, dass der Füllstand der Gasflasche noch genügend Brennstoff hergibt. Gasgrills werden meist nicht als spezielle Schaschlik- oder Mangal Grills angeboten, d.h.

  1. Sie müssen in der Regel nachrüsten.
  2. Sie können sich beispielsweise einen Metallrahmen-Aufsatz für den Rost besorgen, auf dem die Spießenden aufgelegt werden.
  3. Sie lassen sich dann einfacher drehen und wenden.

 

Der Grillmotor: In vielen Mangal Grills schon integriert

Neben den Basisausführungen eines Mangal Grills gibt es schon viele Schaschlikgrills, die mit einem Antrieb ausgestattet sind, der mehrere kleine Grillspieße gleichzeitig – und vor allen Dingen gleichmäßig – über der Hitze rotieren lassen kann. Dies wird mittels eines zentralen Antriebs, in der Regel ein Elektromotor, bewerkstelligt. Wenn Sie in der freien Natur grillen wollen, dann gibt es auch Grillmotoren, die mit Akku und über USB-Schnittstelle mit Strom versorgt werden können. Bei den Mangal Grills ohne Motor haben Sie zwei Alternativen zum Drehen und Wenden der Spieße:

  • Im Gehäuse gibt es oberhalb der Kohlewanne Aussparungen oder Einkerbungen, in die die Grillspieße eingelegt werden. Sie können so manuell gedreht werden.
  • Natürlich können Sie Ihre Fleischspieße auch auf einen normalen Grillrost legen und händisch wenden. Sie werden damit aber niemals die Gleichmäßigkeit erzielen wie mit einem Elektromotor.

 

 

Der Spießdreher: Ein wichtiges Zubehör für einen einfachen Mangal Grill

Wenn Ihr Mangal Grill nicht über einen Grillmotor verfügt, dann kann dieser als Grillaufsatz nachgerüstet werden. Wenn Sie nur einem herkömmmlichen Grill mit Rost besitzen, dann können Sie auch einen Grillaufsatz nachrüsten, der Ihnen das manuelle Drehen der Spieße ermöglicht. Viele Grills, die nicht als Mangal Grills deklariert sind, lassen sich auf diese Weise tunen. Wenn Sie die Abmaße kennen, so finden sich zahlreiche Spießdreher, die sich auf einen Holzkohlegrill aufsetzen lassen. Ein elektrisch betriebener Spießdreher besteht aus:

  • einer – meist rechteckigen – Halterung
  • mehreren Spießen
  • einer Antriebsmechanik für die Spieße
  • dem Grillmotor.

 

Welche Maße hat ein Mangal Grill?

Die Abmessungen sind ein wichtiges Kriterium, die einen Mangal Grill ausmachen. Andere Grills weisen alle möglichen Formen an runden und rechteckigen Grillrosten auf. Der Mangal Grill wird durch seine Bestimmung – das Grillen von Schaschlikspießen – in eine längliche Rechteckform gezwungen. Die Grillfläche muss schmal genug sein, damit die Spieße an beiden Enden überstehen und aufliegen können, und sie muss breit genug sein, damit viele Spieße nebeneinander passen. Typischerweise ist ein Mangal Grill etwa doppelt so breit wie tief.

  • Aus der gängigen Länge metallischer Fleischspieße von ca. 50 cm ergibt sich damit eine Tiefe der Grillfläche, die etwa bei 30 cm liegen sollte.
  • Die typische Breite liegt dann etwa bei 60 cm.
  • Die Höhe des Mangal Grills ist nicht wirklich genormt, aber 80 cm Höhe sind ein guter Wert, um bequem und ohne viel Bücken grillen zu können.

 

Was sind wichtige Kaufkriterien für einen Mangal Grill?

Ein bevorzugtes Material, aus dem Mangal Grills hergestellt werden, ist Edelstahl. Das Material ist lebensmittelecht, korrosionsbeständig und robust. Die Langlebigkeit und Stabilität des Produkts wird auch durch Verarbeitungsparameter bestimmt. Daher sollten Sie auf folgende Aspekte achten:

  • Wenn der Mangal Grill klappbar ist, ist er gleichzeitig auch klapprig?
  • Wie ist die Qualität der Schweißnähte, Nieten oder Verschraubungen?
  • Gibt es geklebte Teile?
  • Scharfe Kanten oder Grate deuten auf schlechte Verarbeitung hin.
  • Prüfen Sie die Materialstärken. Dünnwandige Produkte neigen zu Verzug.

 

Welches Zubehör gibt es für einen Mangal Grill?

Einige wichtige Zubehörteile sind schon beschrieben worden. Der Mangal Grill ist ein Spezialgrill, der im Prinzip schon alle Komponenten enthält, die für die Zubereitung von Schaschlikspießen notwendig sind. Aber auch herkömmliche Grills können nachgerüstet werden. Dafür brauchen Sie:

  • Entweder einen Grillaufsatz für den Grillrost, im einfachsten Fall ein Metallrahmen, zum Auflegen der Spieße.
  • Oder ein Spießdreher, der aus dem Grillaufsatz, einem Elektromotor und Antriebsmechanik besteht.
  • Spieße

Dann gibt es noch Grillzubehör, welches auch für andere Grills das Grillen vereinfacht, z.B.:

 

Produktübersicht Mangal Grills mit Grillmotor

Klappbarer Mangal Grill von BEM mit Elektroantrieb

Der Mangal Grill ist ein Holzkohle-Grill aus Edelstahl. Eine komfortable Grillhöhe von 78 cm und eine großzügige Grillfläche von 61 x 29 cm zeichnen ihn aus. Der 0,8 mm dicke Stahl verteilt die Wärme im Grill optimal. Das Design der Ascheentnahme ermöglicht Ihnen eine einfache und schnelle Entsorgung der Asche nach Gebrauch. Der Grillaufsatz für den automatischen Betrieb lässt Sie den Schaschlikgrill leicht bedienen. Ein leichtgängiger Motor, dessen Geschwindigkeit eingestellt werden kann und hochwertige Drehspießaufsätze runden das Bild ab. Bis zu 11 Spieße können Sie gleichzeitig über Glut rotieren lassen. Mitgeliefert werden 21 Spieße.

 

Das Renschler Mangal Grill Set

Ein Komplett-Set für das Schaschlik-Grillen kommt von Renschler. Der Mangal Grill selbst besteht aus einem 0,8 mm starken Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl mit praktischen Griffen an den Seiten. Mitgeliefert werden auch ein Grillrost und ein Seitentisch. Die Belüftung ist steuerbar. Der abnehmbare Untersatz mit Beinen und das Gitter sind nicht aus Edelstahl. Die Abmessungen betragen 75 x 33,5 x 60,5 cm. Der Aufsatz für die Spieße misst 60 x 35 x 7,5 cm. Er ist ebenfalls aus Edelstahl und lässt zwischen den Spießen einen Abstand von 50 mm, die Größe der Öffnungen für die Spieße liegt bei jeweils 11 x 3 mm. Zum automatischen Drehen der Spieße wird ein gleichmäßig drehender Motor installiert, der mit 230V-Netzversorgung, aber auch über 5V-USB-Schnittstelle mit Strom versorgt werden kann. Er lässt sich also mit Laptop, Auto-Zigarettenanzünder oder Powerbank betreiben.

 

BEM Rambo: Der kleine Mangal Grill ToGo

Der kleine Rambo ist etwa halb so groß wie andere Mangal Grills. Zum Lieferumfang gehören ein Edelstahlgrill inkl. Tragetasche, ein Grillgitter, ein Rambo Grillaufsatz-Rahmen, der Motor mit Geschwindigkeitsregulierung, zwei Stabilisatoren und 6 Spieße. Zur Stromversorgung werden ein USB-Kabel, ein USB-Netzstecker-Adapter und eine Powerbank.

 

Produktübersicht Mangal Grills ohne Grillmotor

Baikal K 3060 E: Allein der Name steht schon für russisches Schaschlik

Der Holzkohle Mangal Grill aus dem Hause Thüros hat 6 Schaschlikspieße aus Edelstahl und eignet sich sowohl für direktes als auch indirektes Grillen. Die Kohle wird in einer höhenverstellbaren, blechernen Glutwanne angefeuert. Die Luftzufuhr regeln Sie mittels Schiebern, so können Sie die Temperatur stufenlos einstellen und beste Garergebnisse erzielen. Der Grill hat die Maße 61,5 x 31 x 81,5 cm und wiegt 10,5 kg. Die Grillauflage aus Edelstahl ist 30 x 28 cm groß, wird aber von Schaschlik-fokussierten Kunden nicht benötigt. Ein Grillmotor gehört nicht zur Ausstattung.

 

Der Edelstahl Mangal Grill von Olymp

Dieser Schaschlikgrill besteht aus komplett rostfreiem Edelstahl in 2 mm Dicke. Die Gesamtabmessungen liegen bei 90 cm Höhe, 71 cm Länge und 33 cm Tiefe. Der zusammenklappbare Grill verfügt über eine abnehmbare Ablage und wärmeunempfindliche Kunststoffgriffe. Der Rost ist höhenverstellbar und kann abmontiert werden. Die Grillspieße liegen auf dem Grillgehäuse auf und sind damit nicht höhenverstellbar. Auch gibt es keine Einkerbungen für die Spieße, was kundenseitig bemängelt wird. Dafür wird er als stabil gelobt.

 

Der Holzkohlegrill Lux von Olymp

Dieser Grill ist zwar nicht als Mangal Grill deklariert, passt aber von den Dimensionen (75 x 33,5 x 60,5 cm) sehr genau in das Anforderungsprofil. Das Gehäuse ist aus Edelstahl, Beine und Gitter jedoch nicht. Er verfügt über einen regulierbaren Lufteinzug zum Einstellen der idealen Grilltemperatur und einen abnehmbaren Grillrost. Die Montage ist in Windeseile erledigt. Der Grill erhält gute Kundenbewertungen, obwohl er aus relativ dünnwandigem Material gefertigt ist. Er wird ohne Spieße geliefert und lässt auch die Einkerbungen zum Auflegen der Spieße vermissen.

 

Beispielprodukte Grillaufsatz

Zarenhoff Grillaufsatz mit Drehmotor

Der 7,5 cm hohe Rahmen dieses Grillaufsatzes besteht aus Edelstahl und ist 60 cm lang. Die Tiefe kann über Rasten zwischen 24 und 42 cm gewählt werden und ist damit für unterschiedliche rechteckige Grillgrößen kompatibel. Bei einem Grillspießabstand von 5 cm kann der Aufsatz 11 der 12 mitgelieferten Spieße aufnehmen. Weiter im Lieferumfang enthalten sind Motor, USB Kabel mit Netzteil und USB Kabel mit Powerbank.

 

Der Premium Mangal Grill Aufsatz von Char Broil – ohne Grillmotor

Dieses Set zum Nachrüsten besteht aus einem drahtgestellartigen Rahmen und 6 Spießen. Der Rahmen kann einfach auf einen bestehenden Grillrost aufgesetzt werden und ist auch für größere Grills geeignet. Die Einkerbungen in dem Gestell verhindern ein Verrutschen der Spieße. Weitläufige Griffe ermöglichen einen einfachen und sicheren Transport des Rahmens vom Grill zum Tisch – mit Grillgut. Der Rahmen misst 44.7 x 24.5 x 4 cm und wiegt 750 g. Das Produkt ist sehr günstig. In den Kundenforen besteht Unsicherheit über das Material des Rahmens. Die Spieße sind definitiv aus Edelstahl.

 

Der Churrasco BBQ Aufsatz für einen Kugelgrill

Auch wenn die klassischen Maße eines rechteckigen Mangal Grills und die typische Länge der Fleischspieße es nicht vermuten lassen: Es gibt auch Aufsätze, die aus einem Kugelgrill einen Grill machen, der einem Mangal zumindest nahekommt. Der Churrasco Aufsatz wird entweder am Pizza-Ring oder je nach Modell direkt am Grill fixiert. Die brasilianischen Spieße werden in die Auskerbungen platziert und können in 45° Schritten gewendet werden. Der Aufsatz passt für Kugel- bzw. Kettle-Grills mit einem Durchmesser von 57cm und ist kompatibel zu Marken wie Weber, Rösle oder Napoleon. Außerdem ist das Set passend für den Moesta Basis Pizza-Ring. Im Lieferumfang finden sich der Spießaufsatz-Rahmen sowie zwei Spieße a 75 x 1,7 cm und ein Spieß a 75 x 1 cm mit Holzgriff und V-Profil. Alle Einzelteile sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt.

 

Relativ ähnliche Produkte mit wenig Unterscheidungskriterien

Auf der Suche nach einem Mangal Grill haben Sie die Wahl zwischen mehreren Produkten, die über recht ähnliche Eigenschaften verfügen. Achten Sie daher beim Kauf auf die Qualität der Verarbeitung und die Stabilität Ihres neuen Mangal Grills. Trotzdem können Sie bei der Produktwahl mehrere Pfade verfolgen. Entweder Sie nutzen Ihren herkömmlichen Holzkohle– oder Gasgrill und rüsten Ihn bezüglich des Spieße-Handlings nach. Oder Sie besorgen sich einen Spezialgrill. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem klassischen Mangal Grill mit oder ohne elektrischem Hilfsmotor zum Drehen der Spieße.


Ähnliche Beiträge