Skip to main content

Schwenkgrill Feuerschale

Das Besondere am Schwenkgrill mit Feuerschale ist die besondere Grillatmosphäre, die man nur beim Grillen über dem offenen Feuer hat. Neben dem klassischen Grillgut kann an dem Galgen-Schwenkgrill mit Feuerschale auch ein großer Topf mit Gulaschsuppe oder Pfanne aufgehängt werden. Die offene Feuerschale lädt geradezu ein, sich um das Feuer zu versammeln und Stockbrot oder Marshmallows über der offenen Flamme zu rösten. Besonders für Kinder ist dies ein richtig tolles Erlebnis.

 

Blumfeldt Catania Feuerschale aus Stahl mit Funkenschutz
Platzsparende Stahl Feuerschale mit 66cm Durchmesser
Femor Garten Feuerstelle der Quadratischer Terassenofen
Runde Grillschale perfekt für den Dreibein Grill
Mehr Stil im eigenen Garten mit der Garten Feuerschale
Modernes Terrassenfeuer mit der Feuerschale Druline
Stahl Feuerschale kaufen, das Modell Berlin Ø 80 cm für den perfekten Grillabend
Große Feuerschale mit 80 cm Durchmesser
Feuerschale rostiger Look von Esschert

 

Was ist zu beachten beim Kauf einer Schwenkgrill Feuerschale?

Das wichtigste Kaufkriterium bei einer Schwenkgrill Feuerschale ist ohne Frage das Material. Das Material sollte nicht nur robust und widerstandsfähig sein, sondern auch eine hohe Hitzebeständigkeit mitbringen, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Zu den beliebtesten Materialien gehört neben Keramik, Ton und Schmiedeeisen auch Edelstahl und versiegelter Stahl. Während Edelstahl bereits zu den moderneren Ausführungen gehört, handelt es sich bei den anderen Materialien eher um klassische Variationen, die früher meist verwendet wurden.

 

Schwenkgrill Feuerschale 1

Die Vorteile der Feuerschale für den Schwenkgrill

Was die Vorteile angeht, so lässt sich der Schwenkgrill mit Feuerschale leicht aufbauen. Darüber hinaus könnenn Sie den Grill problemlos von A nach B Transportieren und sind flexibel.

Entscheiden Sie sich für den Schwenkgrill mit Feuerschale, so brauchen Sie sich keine Gedanken, um Verbrannte Bodenstellen zu machen.

  • Flexibilität
  • Lagerfeuer Feeling
  • Dank der verschlossenen Wanne kann nichts herausfallen
  • Der Untergrund (Rasen, Fliese) wird geschont

 

Schwenkgrill Feuerschale 1

Wofür eignet sie sich?

Die Schwenkgrill Feuerschale ist eine perfekte Alternative zum klassischen Lagerfeuer. Gerade nach einem gemütlichen Essen in kleiner oder großer Runde muss der Abend nicht direkt beendet werden, sondern kann langsam und gemütlich ausklingen. Dazu bietet sich die Schwenkgrill Feuerschale optimal an, denn sie lädt regelrecht zu einem kleinen Lagerfeuer ein. Dazu wird lediglich das Grillrost und die Holzkohle entfernt, um stattdessen die Feuerschale mit Brennholz zu füllen. Das Brennholz gibt es in verschiedenen Längen, so dass es der Größe der Schwenkgrill Feuerschale wunderbar angepasst werden kann.

 

Wer nicht nur die Gemütlichkeit des Lagerfeuers erleben möchte, sondern noch Lust auf einen kleinen Nachtisch hat, hat nun alle Möglichkeiten dazu. Marshmallows beispielsweise oder leckeres Stockbrot lassen sich wunderbar über dem Lagerfeuer in der Feuerschale zubereiten, ohne dass ein großer Aufwand notwendig ist. Gerade für Kinder ist das meist ein ganz besonderes Highlight, da sie sich selbst eine kleine Köstlichkeit zubereiten können.

 

Schwenkgrill Feuerschale 1

Worauf ist bei der Nutzung zu achten?

Bei der Nutzung der Schwenkgrill Feuerschale gibt es ein paar Dinge zu beachten. In erster Linie darf nur Holz verwendet werden, das nicht beschichtet oder lackiert ist. Im besten Fall wird Naturholz genommen, dass in speziellen Fachgeschäften oder im Baumarkt erhältlich ist. Auch Äste oder heruntergefallenes Holz aus dem eigenen Garten bietet sich zum Verbrennen in der Schwenkgrill Feuerschale an.

 

Wichtig ist allerdings, dass das Holz trocken ist, damit keine große Rauchentwicklung entsteht, welche die Nachbarn belästigen könnte. Die Schwenkgrill Feuerschale sollte nur im Freien eingesetzt werden, um Brandschäden zu vermeiden. Bei zu trockener Umgebung ist ein zusätzlicher Brandschutz aus Steinen zu errichten, um eine erhöhte Sicherheit zu gewährleisten. Zudem sollte zumindest ein gefüllter Wassereimer in greifbarer Nähe stehen, um die Schwenkgrill Feuerschale bei Bedarf schnell löschen zu können.

 

 

Wie wird die Feuerschale gereinigt?

Die Reinigung der Schwenkgrill Feuerschale ist nicht besonders schwierig und lässt sich bereits mit wenigen Handgriffen durchführen. Die Grundvoraussetzung dafür ist, dass die Feuerschale gut abgekühlt ist, um unschöne Verbrennungen zu vermeiden. Anschließend wird die Feuerschale mit einem kleinen Besen von den vorhandenen Ascheresten befreit, um mit der Reinigung beginnen zu können.

Lauwarmes Wasser und etwas Spülmittel reicht oftmals schon aus, um die Reinigung durchzuführen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen sollte das warme Wasser für einige Minuten in der Feuerschale stehen bleiben. Meist lösen sich die Verschmutzungen dabei schon, so dass auf die Verwendung von einem Schwamm mit einer kratzigen Oberfläche verzichtet werden kann. Im Anschluss ist es wichtig, dass die Feuerschale vernünftig trocknet, damit keine Korrosionen entstehen.